Direkt aus Berlin

Wochennachrichten aus Politik und Wirtschaft | Ausgabe 18 | 8. September 2022

Außenwirtschaft

Jordanische Wirtschaftsdelegation zu Gast in Berlin

Im Rahmen der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz durchgeführten Verwaltungspartnerschaft „Jordanian-German Institutional Partnership on Export Promotion for Small and Medium-sized Enterprises" Berlin trafen sich Gregor Wolf Stellvertr. BGA-Hauptgeschäftsführer, Britta Ziemann, Referentin für Importförderung im Auftrag des Import Promotion Desks (IPD), und Sebastian Werren, Abteilungsleiter Agrar, zu einem Austausch mit einer Wirtschaftsdelegation aus Jordanien. Eingeladen hatte der Ghorfa.

Im Fokus der jordanischen Delegation unter Leitung von Dana Al-Zubi, Staatssekretärin des jordanischen Handelsministeriums, stand insbesondere die Förderung jordanischer Exporte aus den Bereichen Lebensmittel, Bekleidung, Verpackungen und chemische Erzeugnisse. Hierzu informierte der BGA zu Verbands- und Marktstrukturen in Deutschland und führte das Import Promotion Desk als erfolgreichen Ansatz nachfrageorientierter Importförderung zwischen Entwicklungs- und Schwellenländern und Europa in ausgewählten Branchen an.  [Britta Ziemann]