Direkt aus Berlin

Wochennachrichten aus Politik und Wirtschaft | Ausgabe 18 | 8. September 2022

Umwelt

Nachhaltigkeitskonferenz: Exklusives Workshop-Angebot für das BGA-Netzwerk

Das Voranschreiten der Dekarbonisierung der Wirtschaft erfordert Handlungsbedarf. Alles dreht sich um Klimaschutz und Ressourceneffizenz. In Zeiten einer unsicheren Gasversorgung bedeutet Nachhaltigkeit aber auch einen Kostenvorteil. Wie kann sich aber der Großhandel für die Zukunft wappnen? Wie können Klimaschutz und internationale Wettbewerbsfähigkeit in Einklang gebracht werden? Welche politische Unterstützung bedarf es für Unternehmen um zugleich ökologisch als auch ökonomisch handeln zu können? Um uns den Problemen von Morgen schon heute stellen zu können, veranstaltet der BGA am 13. Oktober seine erste Nachhaltigkeitskonferenz in Berlin.

Unter dem Motto #letsbesustainable diskutieren wir  mithochrangigen Expertinnen und Experten aus der Wirtschaft und Politik und unseren Mitgliedern den Großhandel von morgen.

Außerdem laden wir unsere Mitglieder herzlich ein, bereits am Vormittag an exklusiven Themenworkshops im Vorfeld der Konferenz teilzunehmen:

  • Workshop 1: Sustainable Finance - neue bürokratische Belastung oder Marketing-Perspektive für den Mittelstand?
  • Workshop 2: Der ZNU-Standard „Nachhaltiger Wirtschaften“ in Theorie und Anwendung am Beispiel der Nagel-Group
  • Workshop 3: Nachhaltigkeitsmanagement in Agrarlieferketten - Umsetzung des LkSG und andere Fragestellungen
     

Melden Sie sich jetzt an unter: https://bga-nachhaltigkeitskonferenz.de/de/registierung