Veranstaltungen und Pressetermine

26.01.2023 | Berlin

BGA-Pressekonferenz zum Jahresauftakt

Wann: Donnerstag, 26. Dezember 2023 um 11.00 Uhr, per Zoom.

Thema: Wirtschaftliche Lage und Perspektive des deutschen Groß- und Außenhandels mit Ergebnissen der aktuellen BGA-Unternehmerumfrage.

Mit Dr. Dirk Jandura, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA)

 

01.02.2023 | Berlin

16. Forum Schienengüterverkehr

Am 1./ 2. Februar 2023 findet das 16. Forum Schienengüterverkehr des BME/VDV in Berlin (Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz, Otto-Braun-Strasse 90, 10249 Berlin) statt. Der BGA ist Kooperationspartner der Veranstaltung und leitet am zweiten Tag des Forums einen Round Table.

Das 16. Forum Schienengüterverkehr steht unter dem Motto „Zukunftsmärkte für die Schiene erschließen!“ Was der Gütertransport auf der Schiene z.B. für schwere Massengüter schon längst kann – geht das auch für andere Güter, die bisher nicht so im Fokus stehen? Welche besonderen Anforderungen in den Logistikketten für leichte und schnelle Güter bestehen und wie kann eine Verkehrsverlagerung gelingen?

Zudem widmet sich das Forum in diesem Jahr der Frage, wie es mit der China Landbridge weitergeht. Ist die Route zukunftsfähig? Die Gestaltung von Lieferketten wird immer politischer – in welchem volkswirtschaftlichen Kontext muss die Schiene bestehen und welche Chancen ergeben sich hieraus? Best-Practice-Beispiele zeigen, welche wirtschaftlichen, politischen und infrastrukturellen Herausforderungen bei der Umsetzung bewältigt werden müssen.

Am zweiten Veranstaltungstag finden die verschiedenen Round Tables statt- dort können Sie sich aktiv an den Diskussionen zu interessanten Themen beteiligen.
Der BGA leitet den Round Table 7: Einfacher Zugang zur Schiene über den kombinierten Verkehr? – Was wird für eine Verkehrsverlagerung auf die Schiene benötigt?

Alle weiteren Details, sowie das komplette Programm finden Sie hier:
https://www.bme.de/veranstaltungen/grossveranstaltungen/16-bme-vdv-forum-schienengueterverkehr/

 

08.02.2023 | Berlin

Fachmesse: IPD auf der Fruit Logistica in Berlin

Die Initiative zur Importförderdung stellt das große Angebot im Sektor Frisches Obst & Gemüse auf der internationalen Fachmesse Fruit Logistica vor, die vom 8. bis 10. Februar in Berlin stattfindet.

Über 20 Unternehmen aus Ägypten, Côte d’Ivoire, Ecuador, Ghana, Kenia, Kolumbien, Marokko, Peru, Senegal, Vietnam und der Ukraine sind auf dem IPD Messestand vertreten.

IPD auf der Fruit Logistica: Halle 25 C03